Friedrich von Praun Christian Haldenwang Kupferstecher Die Jenischen In Vorbereitung Kontakt

Für meine 1999 erschienene Arbeit über "Die Jenischen, Erinnerungen an die Wildensteiner Hausierhändler", erhielt ich 1998 den Baden-Württembergischen Landespreis für Heimatforschung. Das Buch beschreibt auf 184 Seiten, mit zahlreichen teils farbigen Abbildungen, Überlebenskampf, Schicksal und Geheimsprache der Jenischen. Der Historische Verein für Württembergisch Franken gab es als Band 17 der Reihe Veröffentlichungen zur Ortsgeschichte und Heimatkunde in Württembergisch Franken im Baier Verlag Crailsheim heraus. Zur Veröffentlichung im Rathaus von Fichtenau sendete das Südwest-Fernsehen ein Interview mit mir. Klaus Unger rezensierte das Buch am 17.10.2000 in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, dazu erschien eine Perlentaucher-Notiz.

Das Buch "Die Jenischen" ist ab sofort wieder im Handel. Auf vielfachen Wunsch habe ich das Buch nun drucken lassen und im Selbstverlag publiziert. So ist es der Leserschaft endlich wieder zugänglich.

Es kann über meine E-mail: hasso.von-haldenwang@wanadoo.fr oder über den Buchhandel bestellt werden und kostet 19,90 € zuzüglich Versandkosten.

 

(ISBN 978-3-00-053099-9)

In der Folge dieser Veröffentlichung erschienen:

1. Mein Kurzbeitrag "Die Jenischen Erinnerungen an die Wildensteiner Hausierhändler" in den Blättern des Schwäbischen Albvereins, März/ April 2/ 2001, S. 17-18.

(ISSN 1438-373X)

2. Ein Geschichtsabriss zur 600 Jahrfeier von Wildenstein (Gesamtgemeinde Fichtenau), veröffentlicht im Amtsblatt Fichtenau Aktuell, 40. Jahrgang vom 27. März 2009, Nr. 13, in der achtseitigen Beilage "Die bisherige Geschichte Wildensteins nach dem Festvortrag von Dr. Hasso von Haldenwang zum Festakt 600 Jahre Wildenstein am 16.10.2008".

3. Die sondersprachliche Abhandlung "Zur Eigenständigkeit des Wildensteiner Jenischen", erschienen in Geheimsprachen in Mittel- und Südosteuropa, Hrsg. Christian Efing und Corinna Leschber, mit Beiträgen von Christian Efing, Georg Schuppener, Hansjörg Roth, Rudolf Post, Hasso von Haldenwang, Otto Hoffmann/Tamás Kis, Corinna Leschber, Gisela Dix, Dieter Bertsch und Antje Talea Meier. Frankfurt am Main, 2009, S. 99-101.

(ISBN 978-3-631-59943-3)